Skip to main content

Lansinoh elektrische Milchpumpe

(5 / 5 bei 38 Stimmen)

82,99 € 99,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 15. Dezember 2017 18:51

Hersteller
Kategorie
BetriebBatterie- und Netzbetrieb
besonders saugstark
Saugstärke einstellbar
besonders leise
mit doppelter Milchpumpe
SaugrythmusZwei Phasen Technologie
BPA-frei

 

Die Lansinoh elektrische Milchpumpe – der Testbericht!

 

Die Milchpumpe – Ihr treuer Begleiter für Zeiten, in denen Sie Ihr Baby nicht von der Brust weg stillen können! Viele Mütter haben die Milchpumpe während Ihrer Stillzeit kennen und lieben gelernt, was vor allem an dem hohen Maß an Flexibilität liegt, den sie mitbringt. So können Sie beispielsweise als berufstätige Frau Ihrer Arbeit ganz normal nachgehen und Ihr Baby trotzdem mit wertvoller Muttermilch versorgen. Ebenso steht einem gemütlichen Abend außerhalb nichts mehr im Weg, da dank der Milchpumpe sogar Ihr Mann Ihr Baby unkompliziert stillen kann. Wir möchten Ihnen in diesem Test ein Produkt vorstellen, das uns besonders überzeugt hat: Die Lansinoh elektrische Milchpumpe!

 

Das getestete Modell:


Lansinoh 54050 Elektrische Milchpumpe, Weithals

 

Die Lansinoh elektrische Milchpumpe im Test:


 

Die Milchpumpe in lila-weißem Design ist durch die transparente Optik unauffällig und somit ideal für unterwegs. So können Sie möglichst dezent abpumpen und ziehen durch einen unauffälligen Look nicht alle Blicke auf sich, wenn Sie doch einmal unterwegs abpumpen müssen. Vor allem zum Mitnehmen eignet sich die Lansinoh elektrische Milchpumpe auch durch Ihre perfekten Maße von 28,6 x 24,4 x 9,8 cm und ihr leichtes Gewicht von 1,2 kg. Benutzen können Sie die Milchpumpe sowohl mit Netz- als auch mit Batteriebetrieb – eine Nutzbarkeit, durch die Sie noch flexibler werden. Für den Batteriebetrieb benötigen Sie völlig normale 6 AA Batterien, die Sie in jedem Supermarkt günstig erwerben können!

 

Die Lansinoh elektrische Milchpumpe: Die Zweiphasen Technologie zum optimalen Abpumpen!


 

Diese Milchpumpe punktet insbesondere durch das effektive und innovative Zweiphasen Modell. Eine Technologie, die so intelligent ist, dass Sie durch diese nachweislich mehr Milch abpumpen können als das bei herkömmlichen Milchpumpen der Fall ist. So müssen Sie seltener Abpumpen und sparen sich mehr Zeit und Umstände, wodurch Sie freier durch den Tag gehen können!

 

Was ist die Zweiphasen Technologie?

Wie der Name bereits aussagt, teilt die Technologie das Abpumpen in zwei Phasen ein. Das bedeutet konkret, dass die Lansinoh elektrische Milchpumpe zwischen der Stimulations– und der Abpumpphase wechselt. Das gestaltet das Abpumpen wesentlich angenehmer für Sie und ahmt das natürliche Stillen Ihres Babys nach. Mit dieser Technologie können Sie das Abpumpen entweder selbst regulieren oder aber die Lansinoh elektrische Milchpumpe automatisch zwischen den Phasen wechseln lassen!

 

Wie steuer ich, ob ich mich in der Stimulations- oder Abpumpphase befinde?

 

Den Phasenwechsel können Sie bei der Lansinoh elektrische Milchpumpe so gestalten, wie er für Sie am besten ist. Das heißt, dass Sie über die Quick-Change-Taste auf Ihrem Gerät einfach per Knopfdruck von der Stimulations- in die Abpumpphase übergehen können. So haben Sie die volle Kontrolle über Ihren Abpumpvorgang und können selbstständig entscheiden, wann Ihre Brust bereit zum Abpumpen ist! Um auf Nummer sicher zu gehen, zeigen Ihnen LED-Indikatoren genau an, welche Phase Sie aktuell gewählt haben und wie hoch die Saugstärke ist.

 

Der Sauger und die Saugkraft bei der Lansinoh elektrische Milchpumpe!

 

Um dem Mund Ihres Kindes möglichst nahe zu kommen, enthält die Lansinoh elektrische Milchpumpe einen Silikonsauger. Dieser ist nicht nur sehr angenehm, sondern hat auch den Vorteil, dass er lange haltbar sowie reiß- und formfest ist. Durch 6 Saugstufen können Sie den idealen Modus für sich auswählen und so möglichst angenehm abpumpen! In welchem Modus Sie sich befinden, ob Sie noch runter oder hochschalten können, sehen Sie auf Ihrem Gerät und können die Stufe je nach Bedarf regulieren!

 

Das große Extra der Lansinoh elektrische Milchpumpe: der NaturalWave Sauger!

 

Der Hersteller der Lansinoh elektrische Milchpumpe denkt wirklich an alles! So beinhaltet die Milchpumpe den NaturalWave Sauger! Aber was genau ist das?
Der NaturalWave Sauger sorgt sich um Ihr Kind, wenn es nicht mehr weiter gestillt werden kann und plötzlich von der Flasche trinken muss. Da das in der Natur nicht vorgesehen ist, ermöglicht es der Sauger Ihrem Baby, sein erlerntes Saugmuster beibehalten zu können. Durch die schwungvolle Form fällt es Ihrem Baby wesentlich leichter, sein individuelles Saugverhalten auf die Flasche übertragen zu können. Da die Saugerspitze äußerst weich und dehnbar ist, kann Ihr Baby ideal entspannen, während es trinkt, weil es ihm viel leichter fällt.

 

Gesundheit beim NatrualWave Sauger!


Auch die Gesundheit Ihres Babys ist uns sehr wichtig. Deshalb möchten wir Ihnen das AVS-Ventil beim NaturalWave Sauger der Lansinoh elektrische Milchpumpe vorstellen. Dieses Ventil garantiert, dass Ihr Baby kaum Luft während des Trinkens schluckt. Dies ist sehr wichtig, da sich mögliche Koliken dadurch stark reduzieren und die Gesundheit Ihres Babys absolut gewährleistet wird!

 

Abpumpen – Aufbewahren – Füttern: So einfach gehts mit der Lansinoh elektrische Milchpumpe!

 

Der Kreislauf von Abpumpen, Aufbewahren und Füttern verläuft bei dieser Milchpumpe ganz einfach und unkompliziert. Durch das intelligente Pumpkonzept wird garantiert, dass Sie Ihr Baby über Produkte füttern können, die untereinander absolut kompatibel sind. Wenn Sie also Abpumpen und die Milchmenge die beigelegte Flasche übersteigt, können Sie ganz einfach im Internet günstig Weithalsflaschen dazu bestellen und so genügend Stauraum für Ihre individuelle Milchmenge bereitstellen. In diesen Flaschen ist Ihnen ein Transport ein Leichtes und Sie können die Fläschchen überall hin mitnehmen. So haben Sie die gesunde Muttermilch immer dabei und können auch unterwegs Ihr Baby mit dieser versorgen, ohne vor aller Augen stillen zu müssen. Für die Privatsphäre der Mama ist bei der Lansinoh elektrische Milchpumpe absolut gesorgt!

 

Wie kann ich die Milch am besten lagern?

 

Die Lansinoh Weithalsflaschen haben einen großen Pluspunkt: Sie können einfach alles mit ihnen machen! Das bedeutet, dass Sie die Milch in den Fläschchen erhitzen können, um Ihrem Baby warme Milch geben zu können, die Ihrer Milch temperaturtechnisch gleich kommt! Ebenso können Sie die Milch natürlich kühlen, was besonders für unterwegs ideal ist und die Haltbarkeit garantiert. Absolut genial ist auch, dass Sie Ihre Muttermilch aus der Lansinoh elektrische Milchpumpe sogar einfrieren können und so eine maximale Haltbarkeit für Ihre Milch erhalten!

 

 

Fazit: Die Lansinoh elektrische Milchpumpe als Topseller!


 

Wir können Ihnen die Lansinoh elektrische Milchpumpe voll und ganz empfehlen! Durch die Zwei- Phasen-Technologie sowie den Komfort für Sie und Ihr Baby, ist die Milchpumpe der Topseller unter den Milchpumpen. Auch die Gesundheit Ihres Babys wird absolut gewährleistet, was einmal durch den speziell für Babys entwickelten NaturalWave Sauger und weiter durch den Verzicht auf BPA deutlich wird. Mit der Lansinoh elektrische Milchpumpe werden Sie keine Probleme haben und staunen, wie leicht und einfach Abpumpen heute sein kann! Wir wünschen Ihnen und Ihrem Baby alles Gute!

 

 


82,99 € 99,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 15. Dezember 2017 18:51